Update 15.11.2021

…Rampenverkauf im November

Der nächste Rampenverkauf findet am 10.12.2021 von 16:00 bis 19:00 Uhr statt.

Folgendes wird es geben:

– 17er Schlüssel 0,5l Flasche für                     2,50€ die Flasche incl. Pfand

– Alter Simpel 0,33l Flasche für                      2,40€ die Flasche incl. Pfand

– Palatina Holzhammer 0,33l Flasche für               6,00€ die Flasche incl. Pfand

– Knallkopp DDH IPA 0,33l Flasche für                 2,70€ die Flasche incl. Pfand

– GIN Hoppy16 Gold prämiert 0,5l für                  35,00€

– Affezibbel Kräuterlikör 0,35l für                   15,00€

– Streuobstler Obstbrand 0,35l für                    15,00€

Vorbestellung bitte bis 05.12.2021 an info@holystoner.de.

Ich freue mich Euch wieder zu sehen!

Bierige Grüße,

Martin

Update 01.11.2021

…Rampenverkauf im November

Der nächste Rampenverkauf findet am 12.11.2021 von 16:00 bis 19:00 Uhr statt.

Folgendes wird es geben:

– 17er Schlüssel 0,5l Flasche für                     2,50€ die Flasche incl. Pfand

– Hornochs Bock 0,33l Flasche für                     2,40€ die Flasche incl. Pfand

– Ferzbeidel Weizenbock kaltgehopft 0,5l Flasche für  2,70€ die Flasche incl. Pfand

– Knallkopp DDH IPA 0,33l Flasche für                 2,70€ die Flasche incl. Pfand

– GIN Hoppy16 Gold prämiert 0,5l für                  35,00€

 

Vorbestellung bitte bis 09.11.2021 an info@holystoner.de.

Ich freue mich Euch wieder zu sehen!

Bierige Grüße,

Martin

Update 19.09.2021

…nach langer Zeit ist es nun Zeit mich wieder zu melden.

Die letzten Wochen waren sehr intensiv bei mir. Neben dem füllen des Bierlager (Brauen und lagern) habe ich unteranderem die neue Flaschenabfüllmaschine in Betrieb genommen. Es dauerte eine ganz schöne Zeit bis ich die neuen Flaschen, Kästen, Kronkorken  und Etiketten da hatte. Aber nun gibt es mein Bier je nach Sorte entweder in der 0,5l oder  0,33l Mehrwegflasche. Diese könnt ihr dann ganz normal am Flaschenautomaten im Supermarkt zurückgeben.

Des Weiteren  habe ich einige Bier Tastings vorbereitet für die kältere Jahreszeit. Diese werden im Whiskey Tastingroom vom Scotsman in Speyer stattfinden. Zwei aktuelle Termine sind auch schon online.

05.11.2021 Belgienrundfahrt – erlebt 10 spannende belgische Biere

11.12.2021 Weihnachtsspezial – erlebt 10 tolle Weihnachstbiere und besondere Trinkrituale

Reservierung unter: Biertastings  (einfach auf der Hompage im shop…)

Ebenso sind wir kräftig am planen an einem Anbau der Brauerei. Mittlerweile ist es echt eng geworden mit den ganzen Anlagen.  Die Bauvoranfrage ist genehmigt jetzt sitzen wir mit dem Architekten zusammen und planen die Details.

Der neue Rampenverkauf muss noch ein wenig warten, da das Bier noch reifen muss.  Dieser findet am 8.10.2021 von 16:00 bis 19:00 Uhr statt.

Folgendes wird es geben:

17er Schlüssel 0,5l Flasche für 2,50€ die Flasche incl. Pfand

                               5,0 L Party Dose  20,00€

Ferzbeidel Weizenbock kaltgehopft  0,5l Flasche für 2,70€ die Flasche incl. Pfand

                               5,0 L Party Dose 24,00€

Knallkopp DDH IPA 0,33l Flasche für 2,70€ die Flasche incl. Pfand

Die alten Flaschen nehme ich natürlich zurück und ihr bekommt Euer Pfand!

Vorbestellung bitte bis 2.10.2021 an info@holystoner.de.

Ich freue mich Euch wieder zu sehen!

Bierige Grüße,

Martin

Update 26.07.2021

Der nächste Rampenverkauf ist erst wieder am 06.08.2021 von 16:00 bis 19:00 Uhr in der Brauerei Viehtriftstraße 25. Um Vorbestellung wird gebeten! Kommt vorbei!!!

 

Aktuelles Kontingent, Preise wie folgt incl. 19% Mwst.:

17er Schlüssel Kellerbier 0,75 Liter = 3,10 € + 1,00 € Pfand

17er Schlüssel Kellerbier 5,0 Liter Partyfass = 20,00 € (Bitte vorbestellen) 

Kraftkorn Weizen 0,75 Liter = 3,40 € + 1,00 € Pfand

Hornochs Maibock 0,75 Liter = 5,00 € + 1,00 € Pfand

Hornochs Maibock 5,0 Liter = 25,00 € (Bitte vorbestellen)  

Palatina Blanche belgisches WIT 0,5 Liter = 3,00 € kein Pfand (Colab Sud von Müllers Sohn und Holystoner Brauwerkstatt)

Hoppy 16 GIN 45 Vol.% 0,5 Liter = 35,00 €

 

Die Flaschen/Kästen könnt Ihr bei mir direkt am Rampenverkauf bzw. nach Vereinbarung per Mail: info@holystoner.de oder Telefon.: 0171/5231951 oder bei Christines Hofladen in Heiligenstein zu den üblichen Öffnungszeiten zurückgeben.

 

Danke für Euren Support!

Update 23.06.2021

Der nächste Rampenverkauf erst wieder am 16.07.06.2021 von 16:00 bis 19:00 Uhr in der Brauerei Viehtriftstraße 25. Um Vorbestellung wird gebeten! Kommt vorbei!!!

 

Aktuelles Kontingent, Preise wie folgt incl. 19% Mwst.:

17er Schlüssel Kellerbier 0,75 Liter = 3,10 € + 1,00 € Pfand

17er Schlüssel Kellerbier 5,0 Liter Partyfass = 20,00 € (Bitte vorbestellen) 

Kanllkopp DDH IPA 0,75 Liter = 5,00 € + 1,00 € Pfand

Hornochs Maibock 0,75 Liter = 5,00 € + 1,00 € Pfand

Hornochs Maibock 5,0 Liter = 25,00 € (Bitte vorbestellen)  

 

Hoppy 16 GIN 45 Vol.% 0,5 Liter = 35,00 €

 

Die Flaschen/Kästen könnt Ihr bei mir direkt am Rampenverkauf bzw. nach Vereinbarung per Mail: info@holystoner.de oder Telefon.: 0171/5231951 oder bei Christines Hofladen in Heiligenstein zu den üblichen Öffnungszeiten zurückgeben.

 

Danke für Euren Support!

Update 01.05.2021

Auf den Bollwerwagen, fertig, los… Am 12.05.2021 ist der nächste Rampenverkauf ! Von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr … Bier von der Brauerei so lange Vorrat reicht! Um Vorbestellung wird gebeten! Kommt vorbei!!!

 

Aktuelles Kontingent, Preise wie folgt incl. 19% Mwst.:

17er Schlüssel Kellerbier 0,75 Liter = 3,10 € + 1,00 € Pfand

17er Schlüssel Kellerbier 5,0 Liter Partyfass = 20,00 € (Bitte vorbestellen) 

Alter Simpel Alt 0,75 Liter = 3,40 € + 1,00 € Pfand

Hornochs Maibock 0,75 Liter = 5,00 € + 1,00 € Pfand

Hornochs Maibock 5,0 Liter = 28,00 € (Bitte vorbestellen)  

 

Hoppy 16 GIN 45 Vol.% 0,5 Liter = 35,00 €

 

Die Flaschen/Kästen könnt Ihr bei mir direkt am Rampenverkauf bzw. nach Vereinbarung per Mail: info@holystoner.de oder Telefon.: 0171/5231951 oder bei Christines Hofladen in Heiligenstein zu den üblichen Öffnungszeiten zurückgeben.

 

Danke für Euren Support!

Update 19.04.2021

WOW… Unser Hoppy 16 GIN wurde heute mit dem “GRAND GOLD 2021” der Frankfurt International Trophy ausgezeichnet! Ich bin Sprachlos… überzeugt Euch selbst und holt Euch euer eigenes Exemplar!

Update 15.04.2021

Tag des Bieres!!! Am 23.04.2021 ist der nächste Rampenverkauf ! Von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr … Bier von der Brauerei so lange Vorrat reicht! Um Vorbestellung wird gebeten! Kommt vorbei!!!

 

Aktuelles Kontingent, Preise wie folgt incl. 19% Mwst.:

17er Schlüssel Kellerbier 0,75 Liter = 3,10 € + 1,00 € Pfand

17er Schlüssel Kellerbier 5,0 Liter Partyfass = 20,00 € (Bitte vorbestellen) 

Alter Simpel Alt 0,75 Liter = 3,40 € + 1,00 € Pfand

Alter Simpel Alt 5,0 Liter Partyfass =22,50 € (Bitte vorbestellen)

Hornochs Maibock 0,75 Liter = 5,00 € + 1,00 € Pfand

Hornochs Maibock 5,0 Liter = 28,00 € (Bitte vorbestellen)  

 

Hoppy 16 GIN 45 Vol.% 0,5 Liter = 35,00 €

 

Die Flaschen/Kästen könnt Ihr bei mir direkt am Rampenverkauf bzw. nach Vereinbarung per Mail: info@holystoner.de oder Telefon.: 0171/5231951 oder bei Christines Hofladen in Heiligenstein zu den üblichen Öffnungszeiten zurückgeben.

 

Danke für Euren Support!

Update 14.03.2021

Am 31.03.2020 ist der nächste Rampenverkauf ! Von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr … Bier von der Brauerei so lange Vorrat reicht! Um Vorbestellung wird gebeten! Kommt vorbei!!!

Aktuelles Kontingent, Preise wie folgt incl. 19% Mwst.:

17er Schlüssel Kellerbier 0,75 Liter = 3,10 € + 1,00 € Pfand

17er Schlüssel Kellerbier 5,0 Liter Partyfass = 20,00 € 

Hoppy 16 GIN 45 Vol.% 0,5 Liter = 35,00 €

Die Flaschen/Kästen könnt Ihr bei mir direkt am Rampenverkauf bzw. nach Vereinbarung per Mail: info@holystoner.de oder Telefon.: 0171/5231951 oder bei Christines Hofladen in Heiligenstein zu den üblichen Öffnungszeiten zurückgeben.

 

Danke für Euren Support!

Update 02.02.2021

Am 12.03.2020 ist der nächste Rampenverkauf ! Von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr … Bier von der Brauerei so lange Vorrat reicht! Um Vorbestellung wird gebeten! Kommt vorbei!!!

Aktuelles Kontingent, Preise wie folgt incl. 19% Mwst.:

17er Schlüssel Kellerbier 0,75 Liter = 3,10 € + 1,00 € Pfand

Trocken Dock Brown Porter 0,75 Liter = 3,60 € + 1,00 € Pfand

Kanllkopp DDH IPA 0,75 Liter = 5,20 € + 1,00 € Pfand

Hoppy 16 GIN 45 Vol.% 0,5 Liter = 35,00 €

Affezibbel Kräuter Likör 37 Vol.% 0,35 Liter = 15.00 €

Die Flaschen/Kästen könnt Ihr bei mir direkt am Rampenverkauf bzw. nach Vereinbarung per Mail: info@holystoner.de oder Telefon.: 0171/5231951 oder bei Christines Hofladen in Heiligenstein zu den üblichen Öffnungszeiten zurückgeben.

 

Danke für Euren Support!

Update 02.02.2021

Am 19.02.2020 ist der nächste Rampenverkauf ! Von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr … Bier von der Brauerei so lange Vorrat reicht! Um Vorbestellung wird gebeten! Kommt vorbei!!!

Aktuelles Kontingent, Preise wie folgt incl. 19% Mwst.:

17er Schlüssel Kellerbier 0,75 Liter = 3,10 € + 1,00 € Pfand

Trocken Dock Brown Porter 0,75 Liter = 3,60 € + 1,00 € Pfand

Alter Simpel Alt 0,75 Liter = 3,40 € + 1,00 € Pfand

Hoppy 16 GIN 45 Vol.% 0,5 Liter = 35,00 €

Affezibbel Kräuter Likör 37 Vol.% 0,35 Liter = 15.00 €

Die Flaschen/Kästen könnt Ihr bei mir direkt am Rampenverkauf bzw. nach Vereinbarung per Mail: info@holystoner.de oder Telefon.: 0171/5231951 oder bei Christines Hofladen in Heiligenstein zu den üblichen Öffnungszeiten zurückgeben.

 

Danke für Euren Support!

Update 24.1.2021

Am 29.01.2020 ist wieder Rampenverkauf diese Jahr! Von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr Bier von der Brauerei so lange Vorrat reicht! Um Vorbestellung wird gebeten! Kommt vorbei!!!

Es gibt diesmal nur Affezibbel, Hoppy 16 GIN und 17er Schlüssel. Alles andere ist gerade noch in der Reifung.

Aktuelles Kontingent, Preise wie folgt incl. 19% Mwst.:

17er Kellerbier 0,75 Liter = 3,10 € + 1,00 € Pfand

Trocken Dock Brown Porter 0,75 Liter = 3,60 € + 1,00 € Pfand

Hoppy 16 GIN 45 Vol.% 0,5 Liter = 35,00 €

Affezibbel Kräuter Likör 37 Vol.% 0,35 Liter = 15.00 €

Die Flaschen/Kästen könnt Ihr bei mir direkt am Rampenverkauf bzw. nach Vereinbarung per Mail: info@holystoner.de oder Telefon.: 0171/5231951 oder bei Christines Hofladen in Heiligenstein zu den üblichen Öffnungszeiten zurückgeben.

 

Danke für Euren Support!

Update 10.1.2021

2021 es geht weiter…

Ein frohes neues Jahr wünsch ich euch allen!

Ich war nicht ganz untätig und habe verschiedene Sachen gemacht seit dem letzten Mal… aber alles der Reihe nach!

– am 29.12.2020 habe ich erfolgreich meinen Biersommelier bei der Kiesbey Akademie abgeschlossen. Es war ein sehr interessanter Lehrgang, der sich von der Geschichte über Rohstoffkunde und Brautechnologie, weiter mit Getränkephysio- und psychologie bis hin zu Schanktechnologie, Bierstiele und Foodparing erstreckt hat. Im Sommer folgt dann noch der 1-wöchige Präsenzteil, der mit dem Diplom abschließt. Ich freue mich drauf. Das Erlernte werdet ihr dann hoffentlich ab Ende dieses Jahres in verschiedenen Mottotastings erleben können, aber dazu später mehr! Stay tuned…

– gebraut habe ich auch schon wieder zwei Sude. Einmal Tocken-Dock (Porter) und einmal den Alten-Simpel (Alt). Letzteres habe ich ein klein wenig im Rezept geändert und diesmal neben einem neu entdeckten historischen Aromahopfen aus Tettnang auch eine echte Altbierhefe eingesetzt. Das Ergebnis werdet ihr ab Ende des Monats erleben können.

– Gebrannt wurde auch zwischen den Jahren. Nämlich GIN! Ja mittlerweile ist die 4. Charge im Lager, wer hätte das gedacht. Im Übrigen sind wir im 3. Band des Deutschen GIN porträtiert…

– Neues Jahr neue Investitionen… Die Nachfrage bringt mich dazu meinen Gär-und Lagerkeller aufzustocken. Zum Sommer hin werden zwei neue zylinderkonische Druck-Gärtanks (ZKG) kommen. Dann bin ich flexibler und kann parallel brauen. Ebenso bin ich dran die Abfüllsituation zu verbessern. Dieser Schritt in der Produktion ist immer noch der Zeitfresser schlecht hin. Um hier jedoch effektiver zu werden benötigt es Platz und einen deutlich größeren Invest als bei meiner Brauanlage… Naja schauen wir mal was das Jahr so bringt…

– Ach ja und die Mehrwertsteuer ist wieder erhöht worden… 🙁

Der nächste Rampenverkauf ist am Freitag den 15.01.2021 von 16:00 bis 19:00 Uhr in der Brauerei Viehtriftstraße 25. Auch in Zeiten des Lockdown mit genügend Abstand durchführbar!

Ich bitte unbedingt um rechtzeitige Vorbestellung bis Donnerstag (via Mail : info@holystoner.de). Denkt an den Mund Nasen Schutz!

Zum Start gibt es diesmal nur Affezibbel, Hoppy 16 GIN und 17er Schlüssel. Alles andere ist gerade noch in der Reifung.

Aktuelles Kontingent, Preise wie folgt incl. 19% Mwst.:

17er Kellerbier 0,75 Liter = 3,10 € + 1,00 € Pfand

Hoppy 16 GIN 45 Vol.% 0,5 Liter = 35,00 €

Affezibbel Kräuter Likör 37 Vol.% 0,35 Liter = 15.00 €

Die Flaschen/Kästen könnt Ihr bei mir direkt am Rampenverkauf bzw. nach Vereinbarung per Mail: info@holystoner.de oder Telefon.: 0171/5231951 oder bei Christines Hofladen in Heiligenstein zu den üblichen Öffnungszeiten zurückgeben.

 

Danke für Euren Support!

Update 19.12.2020

Das Fass ist leer!

Vielen Dank für dieses wahnsinnige Jahr. Wie ihr alle uns unterstützt habt, einfach nur Wahnsinn! VIELEN DANK!

Eine gesunde Weihnachtszeit euch allen. Bleibt gesund. Wir schliessen unsere Tore dann bis 14.01.2021

 

Update 13.12.2020

RAMPENVERKAUF

Am 18.12.2020 ist der letzte Rampenverkauf diese Jahr! Von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr Bier von der Brauerei so lange Vorrat reicht! Um Vorbestellung wird gebeten! Kommt vorbei!!!

Preise wie folgt :

17er Kellerbier 0,75 Liter = 3,00 € + 1,00 € Pfand

Affezibbel Kräuterlikör 0,35 Liter 37 Vol.% = 15.-€

 

5 Liter Party Fass (auf vorbestellung) :

17er Kellerbier = 19,50 €

 

Eine gesunde Weihnachtszeit euch allen. Wir schliessen unsere Tore dann bis 14.01.2021

 

Update 29.11.2020

RAMPENVERKAUF

Am 04.12.2020 ist Rampenverkauf! Von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr Bier von der Brauerei so lange Vorrat reicht! Kommt vorbei!!!

Preise wie folgt :

17er Kellerbier 0,75 Liter = 3,00 € + 1,00 € Pfand

Drocken Dock 0,75 Liter = 3,50 € + 1,00 € Pfand

Knallkopp 0,75 Liter = 5,00 € + 1,00 € Pfand

Hoppy 16 GIN 0,5 liter 45 Vol.% = 35.- €

Affezibbel Kräuterlikör 0,35 Liter 37 Vol.% = 15.-€


5 Liter Party Fass:

17er Kellerbier = 19,50 €

Knallkopp = 32,50 €

Trocken Dock = 23,50 €

Update 22.11.2020

 

Ich werde Biersommelier !

Heute war es soweit. Ich habe mich bei “Kiesbye” zum Biersommelier angemeldet. Nachdem ich vergangene Woche bereits den “Schnupper Kurs” absolviert habe, konnte ich nicht anders. Ich musste den Kurs buchen. Das wollte ich schon lange machen, und freue mich umso mehr das “Kiesbye” Diesen Kurs auch online anbietet. Der erste Überblick über die Prüfungsordnung hats in sich. Es ist eine Kombination aus Lese- und Hörverständnis, als auch praktische Hausübungen und einem Prüfungsgespräch per Webex. Danach habe ich dann die Voraussetzungen um im Sommer nächsten Jahres den Diplom Biersommelier zu absolvieren, mit Präsenz Veranstaltungen im Heiligen Bierkulturhaus in Östreich. Ich freu mich wahnsinnig … Mit diesem Schritt versuche ich noch mehr tiefe und Professionalität in meine Braukurse, Biertastings und natürlich auch in mein Bier zu bekommen.

Viele Grüße, Martin

 

Update 15.11.2020

RAMPENVERKAUF

Am 20.11.2020 ist Rampenverkauf! Von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr Bier von der Brauerei so lange Vorrat reicht! Kommt vorbei!!!

Preise wie folgt :

17er Kellerbier 0,75 Liter = 3,00 € + 1,00 € Pfand

Drocken Dock 0,75 Liter = 3,50 € + 1,00 € Pfand

Hoppy 16 GIN 0,5 liter 45 Vol.% = 35.- €

Affezibbel Kräuterlikör 0,35 Liter 37 Vol.% = 15.-€

5 Liter Party Fass:

17er Kellerbier = 19,50 €

Trocken Dock = 23,50 €

Update 01.11.2020

RAMPENVERKAUF

Am 06.11.2020 ist Rampenverkauf! Von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr Bier von der Brauerei so lange Vorrat reicht! Kommt vorbei!!!

Es wird 17er, Drocken Dock und Alter Simpel in Flaschen geben. Falls jemand ein Partyfass benötigt bitte ich um Vorbestellungen bis Mittwoch, damit ich diese bis Freitag füllen kann. Generell sind Vorbestellungen gut, da Ihr so die Garantie habt das genügend da ist!

Preise wie folgt :

17er Kellerbier 0,75 Liter = 3,00 € + 1,00 € Pfand

Drocken Dock 0,75 Liter = 3,50 € + 1,00 € Pfand

Alter Simpel 0,75 Liter = 3,25 € + 1,00 € Pfand

5 Liter Party Fass:

17er Kellerbier = 19,50 €

Drocken Dock = 23,50 €

Alter Simpel = 21,50€

Update 20.10.2020

RAMPENVERKAUF

Am 23.10.2020 ist Rampenverkauf! Von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr Bier von der Brauerei so lange Vorrat reicht! Kommt vorbei!!!

Es wird 17er, Drocken Dock und Alter Simpel in Flaschen geben. Falls jemand ein Partyfass benötigt bitte ich um Vorbestellungen bis Mittwoch, damit ich diese bis Freitag füllen kann.

Preise wie folgt :

17er Kellerbier 0,75 Liter = 3,00 € + 1,00 € Pfand

Drocken Dock 0,75 Liter = 3,50 € + 1,00 € Pfand

Alter Simpel 0,75 Liter = 3,25 € + 1,00 € Pfand

5 Liter Party Fass:

17er Kellerbier = 19,50 €

Drocken Dock = 23,50 €

Alter Simpel = 21,50€

Update 05.10.2020

RAMPENVERKAUF

Am 09.10.2020 ist Rampenverkauf! Von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr Bier von der Brauerei so lange Vorrat reicht! Kommt vorbei!!!

Update 21.09.2020

RAMPENVERKAUF

Am 25.09.2020 ist Rampenverkauf! Von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr Bier von der Brauerei so lange Vorrat reicht! Kommt vorbei!!!

Update 29.08.2020

Zurück an der Arbeit

Hallo zusammen, hier ein kleines Update.

Aktuell ist der neue Weizen Sud abfüllbereit in der Lagerung. Hier warte ich noch auf die neue Lieferung von Leerflaschen. Ebenso ist die neue Charge Kellerbier in der Reifung. diese wird noch 3- 4 Wochen dauern bis zur Abfüllung. Der neueste Sud “Nachtgrapp” ist ein Baltic Porter. Dieser gärt bereits und wird teilweise im Whiskeyfass veredelt, um dann in einer kleinst Auflage zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt zu kommen. Ebenso wird die 3 Charge GIN Hoppy16 aufgesetzt. Die Braukurse füllen sich auch so langsam. Es gibt aber noch Plätze! Also nichts wie los bevor diese voll sind. Das wars kurz von uns, bleibt Gesund… Euer Martin

Update 27.07.2020

Wir machen Betriebsferien !!!

Vom 1.8.2020 bis 14.8.2020 sind wir nicht ereichbar.

Wir freuen uns Euch Ende August wieder begrüßen zu dürfen!

Viele Grüße Martin

 
 

Update 26.07.2020

!!! DANKE !!!

Ihr seid der Wahnsinn! Vielen Dank für die tolle Eröffnung am Samstag. Es war ein tolles kleines Fest mit mehr als 400 Besuchern. Bei schönem Wetter habt ihr die Zapfhähne nicht ruhen lassen… Gut so! Wir haben sehr viele konstruktive Vorschläge für die Zukunft bekommen, die wir in Ruhe angehen werden. Danke auch hierfür. Alles in allem war es ein schönes Beisammensein. Das Bier hat durchweg gemundet. Knapp 310 Liter wurden in 5 Stunden ausgeschenkt! Wahnsinn… Die 324 Flaschen waren binnen 30 min. weg… WOW! Ich hoffe ihr seid auf eure Kosten gekommen und freue mich schon auf das nächste Mal. Jetzt machen wir erstmal 14 Tage Betriebsferien um das Erlebte der letzten 1,5 Jahre wirken zu lassen. Danach geht es direkt mit dem nächsten Sud weiter. Bleibt gespannt… Euer Martin

Update 08.07.2020

Es ist mal wieder viel passiert seit dem letzten blog. Mittlerweile schlummern 260 Liter Hefeweizen im Kühllager. Zwischenzeitlich habe ich viel organisiert. Auch habe ich die ersten 10 Partyfässer abgefüllt. Am Freitag ist nun ein IPA dran, das kaltgehopft in die Flasche / Fass kommt. Achtung ganz wichtig! Es wird eine Eröffnung geben! Nach langem hin und her und vielen Auflagen, werde ich am 25.7. die Tore der Holystoner Brauwerkstatt öffnen.Es wird einen Rampenverkauf geben und einen Ausschank. Bitte haltet Eure Telefonnummern parat und bringt einen Mundschutz mit. Es gibt Stehtische mit genügend Abstand. Ich freue mich euch begrüßen zu dürfen! Viele Grüße,Martin

Update 19.06.2020

So es ist vollbracht. Die ersten 380 Liter gären bei 6 Grad im Gärtank. Es soll ein untergäriges, naturtrübes Kellerbier werden. Mit vier verschiedenen Hopfen und zusätzlich noch einen Aromaboost im Whirlpool bin ich sehr gespannt was  da raus kommt. Mittlerweile ist auch geplant, dass am 25.7.2020 um 10 Uhr der Rampenverkauf bei mir im Hof eröffnet. Hier könnt ihr dann jeden zweiten Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr euer Bir oder Spirituosen kaufen… alles natürlich nur solange der Vorrat reicht… Preise kommen demnächst… ich werde weiter berichten!

Update 08.06.2020

Es geht heiß her in der Schluss Phase! Prüfung Hauptzollamt erfolgreich absolviert und seit Freitag auch der Erstabnahme des Veterinäramts ohne Mängel überstanden. Jetzt noch die Kühl- und Gärtechnik in Betrieb nehmen, dann wird am Samstag den 13.6 das erste Mal gebraut auf der neuen Anlage! Ich bin wahnsinnig aufgeregt, werde bis dahin noch verschiedene Wasserfahrten durchführen und nochmals das Rezept durchgehen. Es wird ein helles untergäriges Lager werden. Mit ca, 5,2 Vol% und einer IBU von 20 und einem EBC von 11 daher kommen. Gehopft wird mit Hallertauer Diamant und Tettnanger Aurum… Ich werde berichten!

 

 

 

Update 05.05.2020

Die Arbeiten gehen weiter. Aktuell ist die Infrastruktur soweit in Betrieb genommen. Elektrik, Wasser , Abfluss etc. funktionieren. Die Brauanlage ist aufgebaut muss aber noch final fertig verschlaucht werden. Die Edelstahlmöbel sind gekommen, ebenso alle Fliesenarbeiten sind fertig… nächste Woche kommt das Hauptzollamt. Dann gibts noch viele Stunden Kleinkram…Ziel des ersten Sud ist der 05.06.2020 vorausgesetzt alle Genehmigungen sind da. Ich bin gespannt

 

Update 12.04.2020

Frohe Ostern!!! Die Arbeiten an der Brauerei gehen unermüdlich weiter. Nach verschiedenen Klärungstelefonaten mit dem Zoll und dem Veterinärsamt, zeichnet sich so langsam ein Eröffnungsdatum ab. Wenn alles klappt wird Mitte Juli eröffnet!!! Bis dahin werde ich den Onlineshop weiter entwickeln. Den Hoppy16 könnt Ihr bereits jetzt schon vorbestellen bzw. in Kürze über den Onlineshop erwerben. Ebenso habe ich an der Homepage gearbeitet. Unter Portfolio findet ihr fürs erste mein Angebot. Ich hoffe Euch gefällt´s. Ich freue mich auf eure Kommentare unter Kontakt … Grüße, Martin

 

Update 29.03.2020

Der Corona Krise zu Trotz wird an der Brauerei weitergearbeitet. Trockenbauarbeiten sind fertig und die Sudküche ist beinahe fertig gefliest. In KW12 kam doch tatsächlich die Brauanlage. Diese muss bis zur finalen Fertigstellung noch in einem Dornröschenschlaf ruhen. Weitere Lieferungen von Keg-Fässern folgte. Als nächstes stehen Genehmigungen vom Zoll aus. Ich werde weiter berichten!

 

Update 17.02.2020

Es ist nun schon etwas her. In der Zwischenzeit ist einiges passiert. Der Gerätepark hat sich gefüllt und die Bautätigkeiten sind ebenfalls vorangeschritten. Der Estrich des Sudhauses ist fertig und die Kanalanschlüsse sind ebenso erledigt. Das Kühlhaus steht und die ersten Elektroleitungen sind gelegt. In den nächsten Wochen geht es an den Trockenbau und das fliesen… ebenso hat sich die Brauanlage für KW12 angemeldet… Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Update 24.12.2019

Erste Bau-/Renovierungsarbeiten sind getätigt. Mittlerweile ist auch die Brauanlage bestellt. Auch ein erster Vorort-Termin mit dem Gesundheitsamt hat stattgefunden. Alles besprochen, Projektplan ist im grünen Bereich. Zwischen den Jahren geht´s weiter… Jetzt erstmal Frohe Weihnachten!

Der Umbau...

Hier werde ich euch mit Bildern und kleinen Berichten auf dem Laufenden halten, wie nach und nach die Brauerei entsteht… Nächste Woche geht´s erst einmal auf die Braubeviale nach Nürnberg. Mal schauen was es da schönes gibt…

                                           Update 28.11.2019

Heute habe ich Post bekommen. Gewerbe ist soweit angemeldet. Ab 1.12.2019 ist es Offiziell! Die Holystoner Brauwerkstatt existiert (zumindest auf dem Papier… ). Der Umbau der Scheune ist bereits gestartet. Rohbau wird hergestellt und erste Isolationsarbeiten sind erledigt. Es folgt die Infrastruktur ( Elektro, Lüftung, Wasser und Abwasserinstallation) Ziel ist es Ende Januar damit soweit fertig zu sein. Nächste Woche kommt das Gesundheitsamt vorbei zur Lagebesprechung. Vor Weihnachten fahre ich zum Sudhaushersteller… Es wird wohl auf ein 2,5 hl 2-Gerätesudwerk hinaus laufen. Hier mal ein kleiner Grundriss Überblick:

Nächste Herausforderung

Danach ging der Antrag zur Kreisverwaltung Ludwigshafen, ein Teil zum Gewerbeaufsichtsamt, ein Teil zum Gesundheitsamt und ein Teil zum Veterinärsamt. Nach langen 4 Monaten vielen Telefonaten, E-Mails und Vorsprechen habe ich auch diese Hürde genommen. Seit 04.11.2019 habe ich die offizielle Baugenehmigung  mit einer ganzen Latte an Auflagenm, die aber alle zu meistern sind…

Eine Idee wird Erwachsen

Anfang 2019 wurde es Zeit eine Entscheidung zu treffen. Im Familienrat wurde viel diskutiert. Nach dem grünen Licht meiner Frau konnte es losgehen. Es wurden erste Planungen zur Nutzungsänderung der Scheune unternommen. Erster Kontakt zum Architekten und nebenher viel im Internet recherchiert. Dann im August war es soweit der Antrag wurde in der Gemeinde eingereicht. Die erste kleine Hürde wurde genommen… Ende August wurde im Gemeinderat der Nutzungsänderung und der Errichtung einer Kleinstbrauerei zugestimmt! Die erste Brauerei in Heiligenstein…

Wie alles begann

Es war Herbst 2017 als mein Freund und Schnapsbrenner bei einem Brand von meiner Obstwiese mich auf die Idee brachte Bier zu brauen… Was soll ich sagen nach dem ersten Sud, der auch noch direkt funktionierte und auch noch schmeckte, war ich von dem Virus Hobbybrauen infiziert. Seit der Zeit wuchs mein Equipment, ein Sud reihte sich an den anderen und ich verschlang alles Wissenswerte was das Thema bis jetzt her gab…

Aus einer Schnapsidee wird Ernst!

Hallo und herzlich Wilkommen auf der Internetpräsenz der Holystoner Brauwerkstatt. Hier könnt ihr verfolgen wie in Heiligenstein in der schönen Pfalz eine kleine Mikro-Brauerei entstehen wird … Prost!